Warum man immer ein Backup haben sollte…

06.09.2013

hat sich mir heute morgen schön gezeigt. Ich bekam folgende Mail von meinem vServer Provider Netcup: Guten Morgen Till Wiese, die Wartungsarbeiten am Wirtsystem Ihres vServers sind beendet. Leider haben diese deutlich länger gedauert als geplant. Der Grund hierfür ist ein Schaden am Festplattensystem auf dem Wirtsystem. Dieser Schaden hat dafür gesorgt, dass leider alle [...]

Putty und Server via RSA-Key verbinden

01.01.2012

Vor Kurzem habe ich berichtet, wie man einen neuen Server oder vServer absichert. Unter anderem habe ich dort empfohlen, einen neuen Nutzer zu erstellen, über den man sich via SSH einwählen kann, um anschließend den Root Login via SSH zu verbieten. Es geht allerdings noch eine Stufe sicherer, mithilfe von Schlüsselauthentifizierung. Das funktioniert im Endeffekt [...]

Linux: neuen Server absichern

30.12.2011

Wenn man sich “mal eben” einen Server oder vServer gemietet hat, sollte man diesen erstmal “grundsichern”. Diese Minimalsicherung besteht aus 3 Punkten. Ich gehe hier von Debian aus, da dieses meiner Erfahrung nach am Häufigsten verwendet wird und auch ich es nutze. 1. Update Der logischste Punkt. Ein nicht geupdatetes System oder veraltete Dienste sind [...]

Linux: Standardshell eines Benutzers ändern

26.12.2011

Ich habe mir wie in einem meiner letzten Beiträge angekündigt einen vServer gemietet Als Anbieter habe ich die Firma Netcup gewählt und bin bisher damit  auch sehr zufrieden. Um ein möglichst individuelles System zu nutzen, habe ich Debian Squeeze draufgepackt und angefangen loszukonfigurieren. Zukünftig dürften also einige Probleme oder Merkansätze etc. hier auftauchen. Habt ihr [...]